HAMBURGER GESELLSCHAFT 
ZUR FÖRDERUNG DES VERSICHERUNGSWESENS MBH

Home  

        Aktuelles - Termine

Über die Gesellschaft Publikationen Impressum

 

 

 

 

Publikationen

Bestellungen von verfügbaren Schriften bitten wir über die Homepage vom Verlag Versicherungswirtschaft vorzunehmen oder schriftlich an den Verlag Versicherungswirtschaft, Klosestraße 22, 76137 Karlsruhe zu richten.
 
Bisher in der Schriftenreihe erschienene Publikationen

Stand: Jan. 2019

 


   Nr.

  Heft

Erscheinungs-
jahr

Bestellmöglichkeit beim Verlag Versicherungswirtschaft / PDF Download


1

Prof. Dr. Norbert Horn
„Die Allgemeinen Feuerversicherungsbedingungen (AFB) und das AGB-Gesetz“

1984

2

Dokumentation über ein Symposium

„Der Versicherungsbedarf der deutschen Wirtschaft nach dem Jahr 2000“

1985

3

Dr. Ralf Johannsen

„Haftpflichtversicherungsschutz gegen Umweltschäden durch Verunreinigung des Erdbodens und der Gewässer“

1987

4

Prof. Dr. Atilla Fenyves

„Die rechtliche Behandlung von Serienschäden in der Haftpflichtversicherung“

1988

5

Dr. Friedrich Hosse und Wolfgang Poppelbaum

„Systemvergleich der privaten und der öffentlichen Gebäudeversicherung“

1988

6

Prof. Dr. Hans Hölemann

„Der Brandbegriff im Versicherungswesen aus naturwissenschaftliche und technischer Sicht“

1988

7

Dr. Werner Pfennigstorf

„Regulierung und Deregulierung im Versicherungswesen der Vereinigten Staaten“

1989

8

Prof. Dr. Ulrich Hübner

„Rechtsprobleme des Abrechnungsverkehrs in der Erstversicherung bei Einschaltung von Versicherungsmaklern“

1991

9

Dr. Jürgen Kagelmacher

„Die Schadenfallkündigung im Versicherungsvertragsrecht“

1992

10

Dokumentation über ein Symposium

„Die Betriebsschadenklausel in der Feuerversicherung“

1992

11

Prof. Dr. Siegfried Schulze

„Die Entwicklung des Versicherungswesens und des Versicherungsrechts in der Sowjetischen Besatzungszone und in der Deutschen Demokratischen Republik“

1992

12

Dokumentation über ein Symposium

„Versicherung des Kriegsrisikos“

 

1992

13

Ewald Lahno gewidmet:

„Beiträge über den Versicherungsmakler“

 

1993

14

Dr. Renate Köcher

„Wandel des gesellschaftlichen Umfelds der Versicherungswirtschaft“

1993

15

Prof. Dr. Peter Albrecht

„Ansätze eines finanzwirtschaftlichen Portefeuille-Managements und ihre Bedeutung für Kapitalanlage- und Risikopolitik von Versicherungsunternehmen“

1995

16

Prof. Dr. Helmut Bujard

„Zum Einfluß des gesamtwirtschaftlichen Strukturwandels auf die Schadenversicherung der Produktionsbereiche“

1996

17

Dokumentation über ein Symposium

„Die künftigen Risiken der Industrie: Ursachen und Ansätze zu ihrer Bewältigung“

1997

18

Verschiedene Autoren

„Berufsregelung für Versicherungsvermittler in Deutschland“

1997

19

Dr. Thomas Holzheu

„Die Belastung von Versicherungsdienstleistungen mit Verkehrssteuern“

1997

20

Dipl. Kffr. Andrea Heß

„Financial Reinsurance“

1998

21

Dr. Erwin Eszler

„Versicherbarkeit und ihre Grenzen“

1999

22

Dipl.-Volksw. Stefan Häusele

„Standort Deutschland“ für Versicherungen – Eine vergleichende Analyse ausgewählter europäischer Länder

1999

23

Dr. Thomas Holzheu

„Die Einbeziehung der Schaden-/Unfallversicherung in das Umsatzsteuersystem“

2000

24

Prof. Dr. Manfred Wandt

„Änderungsklauseln in Versicherungsverträgen“

2000

25

Robert von Winter

„Risikomanagement und Interne Kontrollen beim Sachversicherer“

2001

26

Dokumentation über ein Symposium

„Der Umgang mit den Risiken im Grenzbereich der Versicherbarkeit“

2002

27

Prof. Dr. Thomas Hoeren, Prof. Dr. Gerald Spindler

„Versicherungen im Internet – Rechtliche Rahmenbedingungen”

2002

28

Dr. Gerd Umhau

„Vergütungssysteme für die Versicherungsvermittlung im Wandel“

2003

29

Prof. Dr. Christian Armbrüster

„Das Alles-oder-Nichts-Prinzip im Privatversicherungsrecht“

2003

30

Dokumentation über ein Symposium

"Pflichtversicherung - Segnung oder Sündenfall"

2005

31

Dr. Andreas Horsch

"Rating in der Versicherungswirtschaft - Eine ökonomische Analyse"

2006

32

Prof. Dr. Peter Reiff

"Versicherungsvermittlerrecht im Umbruch - eine Untersuchung im Auftrag der Hamburger Gesellschaft zur Förderung des Versicherungswesens mbH"

2006

33

Christian Thomann

"Terrorversicherung, Risikomanagement und Regulierung"

2007

34

Dokumentation über ein Symposium

"Ethik in der Assekuranz"

2008

35

Harald Krauß

"Die Vergütung des Versicherungsmaklers im Rahmen internationaler Entwicklungen"

2009

36

Dokumentation über ein Symposium

"Finanzkrise und Assekuranz"

2009

37

Dokumentation über ein Symposium

"Aufsicht in der Assekuranz"

2011

38

Prof. Dr. Andreas Horsch:

"Kreditrisikotransfer durch Kreditversicherung"

2011

39

Prof. Dr. Lena Rudkowski:

"Geschäftsgeheimnisse des Versicherers"

2011

40

RA Dr. Henning Schaloske:

"Folgerungen aus dem Dornbracht-Urteil für die mitversicherungsrechtliche Praxis"

2013


Diskussionsbeiträge:

01

Professor Dr. Christian Armbrüster, FU Berlin

Digitaler Abschluss von Versicherungen
Vertragsrechtliche Anforderungen 2017

 

2017

02

Felix Greis, FU Berlin

Datenschutz im Versicherungsunternehmen unter
Berücksichtigung der
EU- Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

 

2018

02

Professor Dr. Robert Koch, Uni. Hamburg

Prioritätsklauseln in Versicherungsverträgen

 

2020


Sowie des Weiteren:

 

Professor Dr. Christian Armbrüster, FU Berlin

Digitaler Abschluss von Versicherungen
Vertragsrechtliche Anforderungen 2017

 

 

Dr. Helmut Müller

Rechtliche Grundlagen des europäischen Versicherungs-
binnenmarkts (Legal Bases of the Internal Insurance Market in Europe)

 

 

In eigener Sache:

20 Jahre im Dienste des Versicherungswesens

 

 

Michael Thiemermann

„Strategische Vertriebskonzepte in der Versicherungswirtschaft unter Berücksichtigung des Verbundes von Dienstleistungen der Versicherungsunternehmungen und der Banken“

 

Symposium

Symposium der Hamburger Gesellschaft zur Förderung des Versicherungswesens mbH

 zurück nach oben